Sommer


Das „Il Grillo Parlante“ und die „Cascina Bellavista“ befinden sich 550 m.ü.M., d.h. es weht stets ein kühles Lüftlein und wird nie richtig heiss.

In den Monaten Juli/August finden unzählige Anlässe und Dorffeste statt, besonders zu erwähnen sind die Jazzanlässe „Minforteinjazz“, die an 5 Abenden im Auditorium unter freiem Himmel zu geniessen sind. Mitte Juli feiert Barolo „Collisioni“, ein 3-4-tägiger Anlass mit Popgrössen wie Elton John, Deep Purple, Neil Young etc. Die Barolo-Boys organisieren jährlich die „Baroliade“, ein Wettkampf unter den Barologemeinden mit viel Spass rund um den Wein.

http://www.monfortinjazz.it/           http://www.collisioni.it/

Das Mittelmeer, in einer Stunde von unserem Hotel zu erreichen.

Für einen Ausflug ans Mittelmeer nimmt man die Autobahn Torino – Savona und nach etwas mehr als einer Stunde badet man im Meer. An der ligurischen Küste findet man noch kleine, charmante Dörfer. Wir empfehlen Noli, das sich nur eine Ausfahrt von Savona entfernt befindet.
Ein Besuch im Acquarium von Genua, welches das grösste Europas ist, lohnt sich ebenfalls.
http://www.acquario.ge.it/

Abends entflieht man wieder der Hektik der ligurischen Küste und kehrt zurück in die Ruhe der Hügel der Langhe und geniesst ein Abendessen in einem der zahlreichen gemütlichen Restaurants oder sitzt auf der Terrasse des „Grillo“ und lässt sich von Gilbertos Kochkünsten verwöhnen.

Schwimmbad von Monforte d’Alba:

Auf einem Hügel oberhalb der Altstadt von Monforte d’Alba befindet sich das öffentliche Bad „le Ginestre“.